Medienzentrum Kassel

Support- und Beratungszentrum für Medienkompetenz in Schule und Unterricht.

Schülerinnen und Schüler müssen sich eine umfassende Medienkompetenz aneignen können, damit sie in dieser Hinsicht auf ihre Rolle in der Gesellschaft gut vorbereitet sind. Medieneinsatz kann helfen, die dominierende Lehrerzentriertheit des Unterrichts durch Formen selbständigen individuellen und kooperativen Arbeitens und Lernens zu ergänzen. Medienkompetenz kann nicht am Rande oder außerhalb des Fachunterrichts erworben werden sondern viel mehr in einer systematischen und langfristig angelegten Arbeit mit Medien in allen Unterrichtsfächern. Im Sinne dieser Ziele orientiert sich das pädagogische Handeln an einem Leistungsveständnis, das neben kognitiven Zielen auch soziale Fähigkeiten und Selbstkompetenzen der Schüler einschließt.
Das Medienzentrum Kassel versteht sich als eine Service-Einrichtung für Lehrerinnen und Lehrer und möchte bei der Vermittlung von Medienkompetenz zur Seite stehen. Hierzu gibt es ein breites Unterstützungsangebot.

Leiterin Susanne Schiemann-Koch

Telefon: 0561 / 787-4003
Telefax: 0561 / 787-7116
E-Mail: info@medienzentrum-kassel.de
Anschrift: Wildemannsgasse 1
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft des NVV
Stadtplan: Lage im Stadtplan

Öffnungszeiten

Montag: 8 - 12 Uhr und 13 - 15.30 Uhr
Dienstag: 8 - 12 Uhr und 13 - 15.30 Uhr
Mittwoch: 13 - 17 Uhr
Donnerstag: 8 - 12 Uhr und 13 - 15.30 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr
Während der Osterferien ist das Medienzentrum Kassel in der Zeit vom 6. April 2017 bis einschl. 11. April 2017 für den Kundenverkehr geschlossen. Ebenfalls bleibt das MZ geschlossen am 26. Mai und 16. Juni 2017 (sog. Brückentage).

Links zum Thema: